Zeitungsschütte – Kunstwerk?

Geistiges Eigentum / IP & IT

Der Oberste Gerichtshof entwickelte kürzlich klare Grundsätze im Hinblick auf die Beurteilung, ob eine Schöpfung (hier: Zeitungsschütte) als ein Werk der (bildenden) Kunst anzusehen ist und somit urheberrechtlichen Schutz genießt.

Lesen Sie dazu den Beitrag von Dr. Claudia Csaky und Mag. Isabella Wiener im neuen ILO-Newsletter, erschienen am 17. Dezember 2018.

Über ILO (International Law Office)


Claudia

Dr. Claudia Csáky

LL.M. (LONDON) Rechtsanwältin
Isabella

Mag. Isabella Wiener

Rechtsanwaltsanwärterin
Print
Top