Aus für Rechtsgeschäftsgebühr bei Wohnungsmieten

Immobilien & Baurecht

Seit 11. November 2017 entfällt die Rechtsgeschäftsgebühr bei Abschluss eines Mietvertrages über Wohnräume. Im Detail ist allerdings vieles unklar.

Bedauerlicherweise hat es die Novelle verabsäumt, bestehende Unsicherheiten bei der Gebühr für gewerbliche Mietverträge zu klären.

Lesen Sie dazu den Beitrag von Dr. Martin Foerster in seinem aktuellen ILO-Newsletter.

Über ILO (International Law Office)


Martin

Dr. Martin Foerster

LL.M. (LONDON) Partner
Print
Top