Von „bevormundeten“ Stiftern und möglichen Auswegen

Vermögensplanung (Stiftungs und Erbrecht)

Privatstiftung. Warum es sinnvoll sein kann, zum Beispiel eine Kommanditgesellschaft als Ko-Stifter einzusetzen. Und worauf bei Mietverträgen und sonstigen Geschäften zwischen Stiftung und Begünstigten zu achten ist.

Dr. Armenak Utudjian im Gespräch mit Die Presse vom 12. Dezember 2012


Armenak

Dr. Armenak Utudjian

M.B.L.-HSG Partner
Print
Top