Graf & Pitkowitz berät Hubert Burda Media beim Erwerb von Netdoktor.at

Unternehmensrecht / M & A

Hubert Burda Media übernahm am 01.02.2021 die Digitalmarken Netdoktor.at und Netdoktor.ch von der netdoktor.at GmbH mit Sitz in Wien. Graf & Pitkowitz hat den Käufer bei dieser Transaktion als Counsel in allen rechtlichen Belangen beraten. Das Signing hat Ende Jänner 2021 stattgefunden.

Das Graf & Pitkowitz Team wurde von Ferdinand Graf geleitet; ihm gehörten auch Andreas Edlinger (Corporate/M&A), Jakob Widner und Axel Guttmann (Arbeitsrecht), Claudia Csaky und Marija Krizanac (IP und Datenschutz) an. Burda ist künftig der größte Anbieter von digitalen Gesundheitsinformationen im deutschsprachigen Raum (D/A/CH). Die Übernahme hat großes Medienecho hervorgerufen.

Ferdinand Graf betont die gute Zusammenarbeit der einzelnen Teams, die die Strukturierung und Umsetzung der Transaktion unter besonders knapper Zeitvorgabe ermöglicht hat. Nach der Beratung der deutschen CHERRY GmbH bei der Übernahme der österreichischen Theobroma Systems Design und Consulting GmbH ist diese Transaktion ein weiteres hervorragendes Beispiel für die grenzüberschreitende M&A Kompetenz der Kanzlei.

Lesen Sie dazu den Artikel erschienen im JUVE Magazin  vom 02.02.2021.


Ferdinand

Dr. Ferdinand Graf

LL.M. (NYU) Partner
Print
Top