Entscheidung des Obersten Gerichtshof zu Frisuren und Diskriminierung

Arbeitsrecht

Jakob Widner bespricht in seinem jüngsten Beitrag eine OGH-Entscheidung betreffend die Weisung, geschlechtsbezogen unterschiedliche Vorgaben betreffend Frisuren einzuhalten; der OGH hält dieses Verlangen für eine unzulässige Diskriminierung.

Lesen Sie den Beitrag von Jakob Widner im ILO-Newsletter, erschienen am 08. Mai, 2019

Über ILO (International Law Office)


Jakob

Mag. Jakob Widner

LL.M. (NYU) Partner
Print
Top